Porzellanmalerei

Hobby Line PorcelainPEN brillant 160°C. Trendige und brillante Porzellanmalstifte zum Bemalen von Glas, glasierter Keramik, Metall und Porzellan, kombinierbar mit allen Produkten aus dem PORZELLAN 160°C-Programm

  Weiterempfehlen
Reinigen Sie den zu bemalenden Gegenstand gründlich mit Spiritus oder mit Wasser und Spülmittel, damit dieser staub- und fettfrei ist. Neu gekauftes Porzellan sollte ebenso vorher gespült werden. Zeichnen Sie dann das Motiv freihändig oder mit Hilfe von Home Design Motiv-Schablonen, Graphitpapier (Art.-Nr.: 23048) und Zeichenstift (Art.-Nr.: 8008) vor.
Tragen Sie jetzt die Farbe lasierend oder deckend mit einem weichen Haarpinsel (oder mit einem Porzellanmalstift) auf. Effekte können Sie mit Hilfsmitteln wie Klebestreifen oder Wattestäbchen erzielen. Korrekturen können Sie durch vorsichtiges Abwischen mit einem feuchten Tuch vornehmen. Die Bemalung muss mind. 4 Stunden trocknen, bevor diese eingebrannt werden kann. Wenn Sie mit Konturenfarbe arbeiten, lassen Sie diese erst gut trocknen bevor Sie die Flächen ausarbeiten.
Zum Einbrennen stellen Sie den bemalten Gegenstand in den kalten Backofen. Wenn die Temperatur von 160°C erreicht ist, wird die Bemalung 90 Minuten eingebrannt. Lassen Sie das Porzellan im geschlossenen Backofen auskühlen. Jetzt können Sie Ihr handbemaltes Porzellan in der Spülmaschine reinigen!