Teelicht "Schmetterling"

Glitzer und Glitter auf bemalten Keilrahmen, selbst verzierten Vasen, Mobiles, Spiegeln und vielem mehr setzen funkelnde Akzente in den eigenen vier Wänden und sind eine Bereicherung für jedes Zuhause. Um die glitzernde Pracht auf verschiedenste Gegenstände aufzubringen, gibt es den Hobby Line GLITTER Kleber.

  Weiterempfehlen
Bevor Sie mit der Gestaltung des Teelichtes beginnen, sollten Sie das Glas noch einmal gründlich abspülen, da ein optimales Halten der Schablone nur auf einem gereinigten, fettfreien Untergrund erreicht werden kann. Legen Sie die selbstklebende Motiv-Schablone auf das Glas auf. Achten Sie darauf, dass die Schablone an allen Stellen gut auf der Oberfläche des Glases anliegt.
Füllen Sie die freien Flächen der Motiv-Schablone mit dem GLITTER Kleber aus.
Unmittelbar nach Auftragen des Klebers sollten Sie die Motiv-Schablone vorsichtig vom Glas abziehen. Spülen Sie die Schablone anschließend kurz unter kaltem Wasser ab, um sie später wieder verwenden zu können.
Jetzt bestreuen Sie das Motiv mit dem Goldglitter und lassen es ca. 2 Stunden trocknen.
Überschüssigen Glitter können Sie mit einem weichen Pinsel vom getrockneten Motiv entfernen.
Als zusätzlichen Deko-Effekt können Sie Ihr Teelicht noch mit Schmucksteinen verzieren. Ziehen Sie dafür mit dem Schmucksteinkleber eine dünne Linie um den Glasrand. Platzieren Sie dann die Schmucksteine in der gewünschten Reihenfolge.