Safari

Gehen Sie auf Safari und holen sich diese zwei netten Holzgiraffen nach Hause. Ganz einfach zum Nachmachen. Ein dekorativer Blickfang für Ihre Wohnung.

  Weiterempfehlen
Die Vorlage mit Hilfe von Graphitpapier auf das Holz pausen.
Mit der Stichsäge die Figur aussägen. Den Standfuß zuschneiden.
Die Kanten mit dem Schnitzmesser abrunden. Vertiefungen an den Beinen herausschnitzen. Alle Kanten rund feilen und die Oberfläche glatt schmirgeln.
Mit der Mattfarbe Elfenbein und Cappuccino die Giraffe grundieren. Das Auge in Weiß gestalten.
Mit der Holzlasur Cognac die Flecken der Giraffe aufmalen. Die Pupillen in Ebenholz gestalten. Löcher für den Standfuß vorbohren. Mit Holzschrauben den Standfuß an der Figur befestigen.