Kinderträume auf Stoff

Der Stoff sollte gewaschen (appreturfrei) und gebu¨gelt sein. Die Malvorlage unter den Stoff und darunter eine Plastiktu¨te oder Folie legen, damit die Farbe nicht durchdru¨ckt. Wenn man den Stoff (mit Tu¨te und Malvorlage) auf einem Pappkarton oder einer Malunterlage fixiert (zum Beispiel mit Klebeband), dann verrutscht er beim Malen nicht so leicht.

  Weiterempfehlen
Umrisse aufmalen - Mit dem Javana Texi Ma¨x Stoffmalstift Schwarz die Konturen nach- zeichnen. Gut trocknen lassen, damit die Umrisse beim Ausmalen nicht in die bunten Farben laufen. Eventuell mit einem Fo¨n trocknen.
Motiv ausmalen - Das Motiv in den Lieblingsfarben ausmalen. Tipp: Scho¨ne Farbverla¨ufe und Schattierungen entstehen, wenn man eine Farbe in eine andere - noch nicht getrocknete Fla¨che - malt.
Glitzerakzente setzen - Mit dem Stoffmalstift Javana Texi Ma¨x Glitter ko¨nnen scho¨ne Glitzerakzente aufgemalt werden. Alles gut trocknen lassen oder fo¨nen. Zur Fixierung von links auf Baumwolleinstellung bu¨geln. Jetzt ist das Motiv waschecht bis 40 Grad.
Kissen fertigstellen: Den Stoff grob nach der Form des Motivs zuschneiden (+ ein Zentimeter Nahtzugabe!). Ein zweites Stu¨ck Stoff in der gleichen Gro¨ße zuschneiden und beide Teile aufeinander legen. Die bemalte Seite liegt innen. Die Teile rundherum aufeinander na¨hen. Zirka 10 Zentimeter offen lassen. Nahtzugaben gegebenenfalls zuru¨ck-, beziehungsweise einschneiden. Jetzt das Kissen wenden und mit Zauberwatte fu¨llen. Die O¨ffnung mit der Na¨hmaschine oder per Hand zuna¨hen und - fertig ist das Ma¨rchenschloss-Kissen!
Malvorlage für das Märchenschloss
Malvorlage für den Drachen