Kinderschürze bemalen

Die Kinderschürze zunächst waschen und trocknen um die Appretur aus dem Gewebe zu entfernen. So wird die Farbe optimal vom Gewebe aufgenommen. Eine Folie in die Schürze legen, damit die Farbe nicht auf die Rückseite durchfärbt.

  Weiterempfehlen
Die Vorlage auf die Textilgrösse angepasst ausdrucken, an passender Stelle unter den Stoff legen und mit dem Phantomstift nachzeichnen. Die so auf den Stoff übertragenen Konturen löschen sich nach einiger Zeit und durch den Kontakt mit der Farbe selbst.
Die Textilfarbe direkt mit den Fingern auf den Stoff malen und dabei leicht in den Stoff einreiben.
Punkte mit der Fingerspitze auf die Farbe tupfen.
Farbübergänge in den Blütenköpfen gestalten indem man direkt in die nasse Farbe mit einem zweiten Farbton hineinarbeitet. Die zweite Farbe durch kreisende Bewegungen verteilen.
Feinheiten wie die Blumenstiele und die "Nähte" mit dem Rundpinsel aufmalen. Die Farben trocknen lassen.
Laden Sie sich hier die Malvorlage herunter!