Kannenkunst

Gestalten Sie Ihre Gießkanne selbst. Mit fröhlichen Motiven macht das Blumengießen viel mehr Spaß!

  Weiterempfehlen
Reinigen Sie die Kanne. Die Oberfläche muss sauber, trocken und fettfrei sein. Lösen Sie die Schablone von der Trägerfolie und platzieren Sie das Motiv auf der Kanne. Alles sehr gut andrücken, damit keine Farbe unter die Schablone gelangen kann. Tupfen Sie mit dem Schablonierpinsel die Blütenmitte mit der gelben Acrylfarbe aus. Nehmen Sie anschließend orange für die Blütenblätter und rot für den Rand der Blume. So erhalten Sie einen tollen Farbverlauf. Ziehen Sie die Schablone vorsichtig ab und reinigen Sie die Werkzeuge mit Wasser und Seife.
Nach dem Trocknen können Sie mit dem Perlen Pen Punkte und Schnörkel um das Motiv auftragen. Die Halbperlen werden direkt aus dem Perlen Pen gedrückt und variieren je nach Menge des Farbauftrags. Lassen Sie die Kanne an der Luft liegend trocknen (etwa 24 Stunden lang). Beschleunigen Sie die Trocknung nicht (durch Fönen etc.), da sich sonst die Perlen nicht wie gewünscht zu Halbkugeln formen.