FashionPen auf Textilien

Der neue FashionPen bringt Individualität pur. Festliche Tischdecken für jede Gelegenheit, T-Shirts, Jeans, Sweatshirts, Mützen, Rucksäcke, Kissen und vieles mehr aus Baumwolle, Polyester oder elastischen Stoffen können mit einem eigenen Aufdruck versehen werden. Die Anwendung ist superleicht

  Weiterempfehlen
Vorlage unter die Spezialfolie legen. Mit einer beliebigen Farbe oder Konturenfarbe die Konturen auf Folie vorzeichnen. Farbe direkt aus dem Pen auftragen. Konturen 2 bis 3 Stunden trocknen lassen. Dann Farbfelder ausfüllen. Farbe bis an den Rand der Konturen auftragen.
Nach einer Trocknungszeit von 6 bis 8 Stunden wird das Motiv von der Folie abgezogen. Korrekturen können noch vor dem Aufbügeln am getrockneten Bild durchgeführt werden.
Motiv auf die gewünschte Stelle des Kleidungsstückes auflegen. Mit FashionPen Bügelpapier abdecken. Bügeleisen vorheizen. Das Motiv bei höchster Stufe (Baumwolltemperatur) beidseitig auf harter Unterlage einige Minuten (je nach Motivgröße) mit kräftigem druck aufbügeln. Bügelpapier abkühlen lassen und vorsichtig vom Motiv abziehen.
Waschen bis 40 °C möglich. Textilien von links waschen. Wringen und direktes Bügeln des Motivs vermeiden.