Fantasievolle Ostereier

  Weiterempfehlen
Das Kunststoffei muss sauber, trocken und fettfrei sein. Stecken Sie das Ei auf einen Holzstab, um besser arbeiten zu können. Tragen Sie die Acrylfarben dünn und gleichmäßig auf. Alles gut trocknen lassen. Die Trocknungszeit kann mit Hilfe eines Föns verkürzt werden.
Die Stifte falls nötig vor Gebrauch intensiv schütteln und die Spitze auf Papier aufdrücken, bis die Farbe sichtbar wird. Die Muster am besten mit einem Kreis beginnen und dann Punkt für Punkt bzw. Linie für Linie das Motiv ausarbeiten. Alles wieder gut trocknen lassen. Nun können Sie Ihre Osternester und Zweige nach Belieben bunt dekorieren.