Bunte Sommerschuhe gestalten

Marabu Fashion-Spray ist eine Textilfarbe, mit der man kinderleicht und schnell Textilien gestalten kann. Den Arbeitsbereich großzügig mit Folie abdecken. Den Bereich, auf dem die Schuhe stehen am besten noch einmal zusätzlich mit Küchenkrepp, damit überschüssige Farbe aufgesaugt wird.

  Weiterempfehlen
Die Sohle ringsum mit Krepp-Klebeband abkleben. Die Schuhe mit Küchenkrepp ausstopfen, damit keine Farbe in die Innenfläche gelangt.
Handschuhe anziehen. Die Schablone auf den Schuh auflegen und mit einer Hand festhalten. Ausgewählte Fläche mit der ersten Farbe einsprühen. Die Schablone auf einen neuen Bereich legen und wieder sprühen. Die Schablone zwischendurch vorsichtig mit Küchenkrepp abtupfen, damit keine überschüssige Farbe von der Schablone läuft. Den step beim zweiten Schuh wiederholen.
Schablone auflegen und einsprühen mit der zweiten Farbe. Dabei möglichst ein wenig Abstand halten von der ersten Farbe, da sich die Farben sonst überlagern und nicht mehr so schön leuchten. Den step beim zweiten Schuh wiederholen.
Schablone auflegen und einsprühen mit der dritten Farbe. Den step beim zweiten Schuh wiederholen.
Entweder die gleiche Schablone wie bei Step 3-4 auflegen, oder eine andere Musterschablone für diesen Schritt nutzen. Die Schablone auflegen und kleine Bereiche des Schuhs mit schwarzer Farbe einsprühen. Den step beim zweiten Schuh wiederholen.
Die Schuhe ca. 2 Stunden trocknen lassen und anschließend fixieren: im vorgeheizten Backofen (8 Min. / 150° C auf Backpapier).