Bordüren auf Möbel

Verzieren Sie Ihre Möbel, gestalten Sie Ihre Accessoires individuell, setzen Sie farbenfrohe Akzente in Ihrer Wohnung - ganz leicht mit unseren Motiv-Schablonen und Schablonierfarben.

  Weiterempfehlen
Der Untergrund des Gegenstandes muss sauber, trocken und fettfrei sein. Grundieren Sie die Bilderrahmen mit der gewünschten Farbe und lassen Sie alles gut trocknen.
Ziehen Sie die Schablone vorsichtig von der Trägerfolie ab und platzieren Sie sie auf der oberen Rahmenkante. Tupfen Sie das Motiv mit der Schablonierfarbe aus. Hierfür drücken Sie ein wenig Farbe in die Spitze und verteilen diese mit dem Schwammoberfläche auf dem Untergrund.
Entfernen Sie die Schablone vorsichtig und langsam vom Rahmen, säubern sie mit klarem Wasser und legen Sie sie für die zweite Bordüre an der unteren Rahmenkante an.
Um die Schublade zu verzieren, gehen Sie wie bei den Holzrahmen vor. Am einfachsten geht es dabei, wenn Sie die Schublade herausnehmen und den Griff abschrauben. Stellen Sie die Schublade aufrecht hin und platzieren die Schablone mittig. Die Werkzeuge mit klarem Wasser (nicht zu heiß) säubern und alles gut trocknen lassen.